Die beste Reisekamera

Vergleich der besten Kameras für Reisen

Beste Reisekamera Empfehlung Urlaub Weltreise

Welche ist die beste Reisekamera?

Die beste Kamera für eine Reise hängt zum einen von deinem Reisetyp selbst ab und zum anderen von deinem fotografischen Hintergrund. Reist du gerne mit leichtem Gepäck oder spielt das Gewicht deiner Rucksäcke oder Koffer kaum eine große Rolle? Möchtest du nur gute Bilder von deiner Reise und Urlaub machen oder verdienst du vielleicht sogar deinen Lebensunterhalts als Blogger oder Reisejournalist? In unserem Reisekamera Vergleich 2019 gehen wir auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Reisenden, egal ob Weltreise, Urlaub oder Job ein. Wir zeigen dir unsere Empfehlungen und geben dir nützliche Tipps, welche die beste Reisekamera für dich ist.

reisekamera-fotografie-empfehlung

Warum eine kompakte Reisekamera nicht immer ideal ist

Beim Erwerb deiner neuen Reisekamera solltest du nicht nur auf das eigentliche Gewicht der Kamera achten. Natürlich spielt dies eine wichtige Rolle auf Reisen, bedenke jedoch das ein reduziertes Gewicht auch Nachteile haben kann. So wird oftmals nur ein Kunststoff-Gehäuse für die Kamera verwendet, welches anfällig bei Stürzen sein kann. Im normalen Gebrauch spielt dies kaum eine Rolle. Bei Wanderungen oder Outdoor-Reisen kann es jedoch schnell einmal zum Fall deiner Kamera kommen. Eine Kamera mit robustem Metallgehäuse wiegt ca. 200g mehr, hält jedoch ein kleineren Sturz unbeschadet aus.

Welche-Kamera-Ist-Die-Beste-Einsteiger-Kamera

Außerdem solltest du bedenken, dass einige Hersteller von leichte Reisekameras (ca. 400g) aufgrund ihrer kompakten Abmessungen einige technische Einsparung tolerieren müssen. So sind diese Kameras meist nur mit kleinen Akkus ausgestattet. Eine Akkuladung der Systemkameras von Sony reicht nur für ca. 300-400 Bilder. Im Gegenzug schafft die Spiegelreflex-Kamera Konkurrenz von Nikon und Canon je nach Modell über 1.000 Bilder pro Akkulaufzeit. Das bedeutet also, du müsstest stets 2-3 Ersatzakkus deiner Sony Alpha auf Reisen dabei haben, um die gleiche Anzahl an Fotos zu erhalten. Aufgrund der kompakten Bauart von Systemkameras können auch kleineren verbauten Kamerasensoren integriert sein, als bei den größeren Spiegelreflex-System. Mit einer reduzierte Bildqualität solltest du rechnen.

Wie schwer sind die Objektive der Reisekamera?

Eine Kamera alleine macht noch keine guten Bilder auf Reisen. Natürlich benötigst du auch ein gutes Objektiv. Da je nach Reisetyp und -dauer die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen entstehen können, haben gerade viele Langzeitreisende, Weltreisende oder Reisejournalisten meist mehrere Objektive im Gepäck. Die leichtesten Reisekameras kommen ohne Objektiv auf unter 400g Gewicht. Schaut man sich jedoch die verfügbaren Objektive an, wird aus dem einstigen Leichtgewicht schnell eine „normale Kamera“. So wiegt ein 35- oder 50mm Sony Objektiv allein schon über 400g. Das 50mm Objektiv von Nikon erreicht gerade einmal ein Gewicht von 200g. Viele andere Zoomobjektive der kompakten Systemkameras sind genauso schwer wie deren Spiegelreflex-Kamera Konkurrenz. Die eigentliche Einsparung des Gewichts ist kaum vorhanden.

Reisekamera Gute Reise Bilder Kamera

Darauf solltest du beim Kauf der Reisekamera achten

Wenn du eine gute Reisekamera haben möchtest und damit hochwertige Reise Bilder erzielen willst, dann solltest du vor Erwerb der Kamera die folgenden Überlegungen in Betracht ziehen:

  • #1 Gewicht der Reisekamera

    Wie wichtig ist dir eine leichte Ausrüstung?

    leichtes Gewicht der Kamera, Kunststoff- vs. Metallgehäuse, Gewicht der Objektive

  • #2 Bildqualität der Reisekamera

    Benötigst du die beste Bildqualität?

    hochwertige Reise Bilder vs. gute Urlaubsfotos, Journalismus & Bloggen, Bildbearbeitung (RAW vs. JPEG)

    #2 Bildqualität der Reisekamera

  • #3 Akkulaufzeit der Reisekamera

    Wie viele Bilder machst du pro Reisetag?

    Bilderanzahl pro Akkuladung, Kompaktheit zugunsten der Akkudauer, Ersatz- Akkus (mehr Gewicht)

  • #4 Ausstattung der Reisekamera

    Auf welche Features kannst du verzichten?

    Schwenkbares Display, Touchscreen, Videoqualität, WLAN, Smartphone kompatibel, GPS-Modul

    #4 Ausstattung der Reisekamera

  • #5 Robustheit der Reisekamera

    Wie gut ist die Reisekamera geschützt?

    Metallgehäuse vs. Kunststoff, wasserabweisend bei feuchtem Klima, Outdoor-Reisen oder Badeurlaub

  • #6 Kaufpreis der Reisekamera

    Was bist du bereit zu investieren?

    Nutzen der Kamera, Hobby oder Beruf, Kosten der Objektive, Preisschwelle 1.000 €

    #6 Kaufpreis der Reisekamera

Falls du noch Fotografie Anfänger bist und dich fragst, welche Kamera generell zu dir passt, dann schau mal hier vorbei: Kamera für Einsteiger – Welche Kamera ist die richtige für mich?

Für viele Reisende spielt der Anschaffungspreis eine Rolle, von daher haben wir die Kameras in die Kategorien unter und über 1.000 Euro aufgeteilt. Für die Bildqualität der Reisekamera haben wir die Bewertungen der unabhängigen Multimedia Testschmiede DxOMark einbezogen. Anbei erhältst du unsere Empfehlungen, welche Kamera die beste auf Reisen ist:

Die besten Reise Kameras bis 1.000 Euro

1. Sony Alpha 7 Vollformat Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • Top Bildqualität
  • leichtes Gewicht
  • geringe Akkulaufzeit
90/100

Bildqualität nach DxOMark

Welche Kamera auf Reisen die Beste ist? Die Sony Alpha 7 zählt definitiv zu den besten Reisekameras überhaupt. Aufgrund ihres leichten Gewichts von nur 417g kombiniert mit der sehr guten Bildqualität, lässt sich eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Die Systemkamera ist mittlerweile schon ein wenig in die Jahre gekommen, dennoch ist sie ein Dauerbrenner. Abstriche musst du jedoch in Sachen Akkulaufzeit machen, gerade einmal 300 Bilder sind damit möglich. Auf Tagesausflügen solltest du daher immer ein paar Ersatzakkus dabei haben. Für alle, die sich mit dem schmalen Design von Sony nicht anfreunden können und lieber eine etwas robustere Kamera suchen, werden bei unseren anderen Reisekamera Empfehlungen fündig.

  • Kamera Modelljahr: Oktober 2013
  • BILDAUFLÖSUNG

    24,3 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 300 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, WLAN

  • GEWICHT

    416g

  • KAUFPREIS

    ca. 890 €

2. Nikon D7500 Spiegelreflex-Kamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • Top Akkulaufzeit
  • gute Bildqualität
  • 4K Video
  • -
86/100

Bildqualität nach DxOMark

Die Nikon D7500 zählt nicht unbedingt zu den Leichtgewichten, aber sie gehört zu einer der besten Reisekameras. Sie ist ein faires Gesamtpaket und beinhaltet moderne Profi-Technik in einem wetterbeständigen Metallgehäuse. So kommt beispielsweise der Kamera-Sensor der 2.000 Euro teuren Nikon D500 zum Einsatz. Die Akkulaufzeit ist dreimal so hoch wie bei der Sony Alpha 7 – fast 1.000 Bilder pro Akkuladung sind möglich. Gerade für Freunde von Aktivreisen ist sie ein zuverlässiger und robuster Begleiter. Auch wir sind mit dieser Kamera unterwegs. Wenn dich der Preis abschreckt, dann werfe einen Blick auf die Vorgänger Kamera Nikon D7200* – nicht mehr ganz aktuell, aber ebenfalls eine Empfehlung wert.

  • Kamera Modelljahr: April 2017
  • BILDAUFLÖSUNG

    20,9 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    3840×2160 4K

  • AKKULADUNG

    ca. 1.000 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Touchscreen

  • GEWICHT

    720g

  • KAUFPREIS

    ca. 990 €

3. Canon EOS 800D Spiegelreflex-Kamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • -
79/100

Bildqualität nach DxOMark

Unsere erste Kameraempfehlung auf Reisen aus dem Hause Canon ist die EOS 800D. Die Spiegelreflex- Kamera ist ein guter Kompromiss für alle, die ein Modell mit guter Bildqualität, mittlerem Gewicht und guter Ausstattung suchen. Canon bietet außerdem das größte Spektrum an Objektiven unter allen Kameraherstellern an, sodass jeder für seine Reise die geeignete Linse findet. Für unter 700 Euro ist die Reisekamera EOS 800D eine sehr gute Wahl, um gute Reise Bilder zu erstellen.

  • Kamera Modelljahr: Februar 2017
  • BILDAUFLÖSUNG

    25,8 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 600 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Bluetooth

  • GEWICHT

    532g

  • KAUFPREIS

    ca. 650 €

4. Olympus E-M5 Mark II Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • gute Akkulaufzeit
  • leichtes Gewicht
  • schwächere Bildqualität
73/100

Bildqualität nach DxOMark

Die Olympus E-M5 Mark II ist eine wahre Allrounder Kamera. Sie ist kompakt und besitzt eine gute technische Ausstattung. Sie ist eine der leichtesten Reisekameras überhaupt. Trotz ihres geringen Gewichts von lediglich 417g, reicht eine Akkuladung für erstaunliche 750 Bilder! Das ist mehr als die doppelte Anzahl an Fotos, wie beispielsweise bei der Sony Alpha 7. Im Bereich der kompakten Systemkameras ist die Olympus E-M5 Mark II daher ein echter Geheimtipp. Ein paar Abstriche muss man jedoch in Sachen Bildqualität machen.

  • Kamera Modelljahr: Februar 2015
  • BILDAUFLÖSUNG

    16,1 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 750 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, WLAN

  • GEWICHT

    417g

  • KAUFPREIS

    ca. 800 €

5. Panasonic Lumix DMC-G81 Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • 4K Video
  • geringe Akkulaufzeit
  • schwächere Bildqualität
71/100

Bildqualität nach DxOMark

In den letzten Jahren hat sich Panasonic mit seinen Lumix Kameras einen sehr guten Namen im Bereich Reisekameras gemacht. Mit der Lumix DMC-G81 Systemkamera hat der Hersteller einen guten Kompromiss aus technischer Ausstattung (4K Video) und Kompaktheit geschaffen. Für alle, die auf Reisen gerne Videos machen, gibt es hier unsere Kaufempfehlung. Lediglich in Sachen Bildqualität und Akkulaufzeit muss man ein paar Abstriche machen.

  • Kamera Modelljahr: September 2016
  • BILDAUFLÖSUNG

    16,0 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    3840×2160 4K

  • AKKULADUNG

    ca. 300 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Touchscreen, WLAN

  • GEWICHT

    505g

  • KAUFPREIS

    ca. 750 €

6. Canon EOS M50 Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • leichtes Gewicht
  • 4K Video
  • sehr geringe Akkulaufzeit
Keine Wertung

Bildqualität nach DxOMark

Die zweite Reisekamera Empfehlung aus dem Hause Canon ist die EOS M50. Die kompakte Systemkamera ist die Kampfansage des Herstellers Canon gegenüber der Marke Sony und deren Alpha 6.000er Reihe. Dabei ist die EOS M50 die modernste und zugleich leichteste unter unseren vorgestellten Kameras. Sie verfügt über eine sehr gute Ausstattung, schlankes Design und das alles zu einem unschlagbaren Preis von ca. 600 Euro! Eine super Reisekamera um gute Reise Bilder und vor allem Videos zu erstellen.

  • Kamera Modelljahr: Februar 2018
  • BILDAUFLÖSUNG

    24,2 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    3840×2160 4K

  • AKKULADUNG

    ca. 250 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Touchscreen, WLAN

  • GEWICHT

    387g

  • KAUFPREIS

    ca. 600 €

Die besten Reise Kameras über 1.000 Euro

1. Nikon D750 Vollformat Spiegelreflex-Kamera

Beste Reisekamera gute Reise Bilder

  • Top Bildqualität
  • Top Akkulaufzeit
  • -
93/100

Bildqualität nach DxOMark

Die Vollformat- Kamera Nikon D750 zählt zu den leistungsstärksten Spiegelreflexkameras auf dem Markt. Sie besticht durch eine erstaunliche Bildqualität und eine super Akkulaufzeit (ca. 1.200 Bilder). Natürlich ist die Kamera mit 750g kein Leichtgewicht. Sie ist auf Langlebigkeit konstruiert. Aufgrund ihres robusten und wetterbeständigen Metallgehäuses ist sie jedoch ein idealer Begleiter für Outdoor- Abenteuer. Wir selbst haben die Nikon D750 seit 4 Jahren in unserem Gepäck und sind mit dieser Reisekamera sehr glücklich. Sie hat sogar schon mehrere Stürze überlebt, ohne jegliche Funktions- Beeinträchtigung. Unsere Kaufempfehlung für alle, die hochwertige Reisebilder benötigen und nicht unbedingt mit federleichten Gepäck reisen müssen.

  • Kamera Modelljahr: September 2014
  • BILDAUFLÖSUNG

    24,3 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 1.200 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, WLAN

  • GEWICHT

    750g

  • KAUFPREIS

    ca. 1.500 €

2. Sony Alpha 7 II (M2) Vollformat Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • Top Bildqualität
  • geringe Akkulaufzeit
90/100

Bildqualität nach DxOMark

Eine der beliebtesten Reisekameras überhaupt ist die Sony Alpha 7 II. Die Systemkamera aus dem Hause Sony ist mit moderner Sensortechnik ausgestattet. So überzeugt die Kamera mit einer ausgezeichneten Bildqualität und vereint dies in einem schlanken Kameragehäuse. Für viele Reiseblogger ist sie daher die erste Wahl. Leider sollte man stets ein paar Ersatzakkus dabei haben. Nach knapp 350 Bildern ist der Akku leer. Dennoch kann man mit der Sony 7 II als Reisekamera für professionelle Einsatzzwecke nichts falsch machen.

  • Kamera Modelljahr: November 2014
  • BILDAUFLÖSUNG

    24,3 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 350 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, WLAN

  • GEWICHT

    556g

  • KAUFPREIS

    ca. 1.300 €

3. Sony Alpha 6400 /6500 Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • leichtes Gewicht
  • gute Bildqualität
  • 4K Video
  • geringe Akkulaufzeit
85/100

Bildqualität nach DxOMark

Die Sony Alpha 6400 ist die aktuellste Kamera der 6000er Reihe des Herstellers. Hier wurden im Vergleich zur Sony Alpha 6500 nochmals viele Dinge optimiert. Mit einem Gewicht von gerade einmal 403g und einer sehr guten Bildqualität, gilt sie als bester Kompromiss in Sachen Reisekamera. Man muss sich nur mit der geringen Akkulaufzeit (knapp 400 Bilder) zufriedengeben. Für alle, denen leichtes Gewicht und Kompaktheit der Reisekamera wichtig sind, gibt es hier unsere Kaufempfehlung. Ein zuverlässiges Autofokus-System, 4K Video und ein schwenkbarer Touchscreen-Monitor runden das Gesamtpaket ab. Auch hier lohnt es sich einen Blick auf die Vorgängerkameras zu werfen. Die Sony Alpha 6300 gibt es aktuell für fast 300 Euro weniger zu haben.

  • Kamera Modelljahr: Februar 2019
  • BILDAUFLÖSUNG

    24,2 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    3840×2160 4K

  • AKKULADUNG

    ca. 400 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Touchscreen, WLAN, Bluetooth

  • GEWICHT

    403g

  • KAUFPREIS

    ca. 1.100 €

4. Canon EOS 6D Mark II Vollformat Spiegelreflex-Kamera

Beste Kamera auf Reisen Urlaubsfotos Weltreise

  • Top Akkulaufzeit
  • gute Bildqualität
  • -
85/100

Bildqualität nach DxOMark

Für alle Canon- Liebhaber ist die Canon EOS 6D Mark II vielleicht die richtige Reisekamera. Auch hier wird man mit einer super Bildqualität und einer exzellenten Akkulaufzeit versorgt. Die Vollformat- Kamera ist sogar mit einem GPS-Modul ausgestattet. Dies ermöglicht die Lokalisierung der fotografischen Abenteuer im Nachhinein. Dafür muss man aber das erhöhte Gewicht in Kauf nehmen. Für alle Sparfüchse könnte auch die Vorgänger Kamera Canon EOS 6D I als Reisekamera in Frage kommen. Die Ausstattung ist ähnlich, jedoch bekommt man die Kamera schon für einige hundert Euro günstiger.

  • Kamera Modelljahr: Februar 2017
  • BILDAUFLÖSUNG

    26,2 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 1.100 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    GPS-Modul, Schwenkdisplay, WLAN

  • GEWICHT

    765g

  • KAUFPREIS

    ca. 1.300 €

5. Panasonic Lumix DC-G9 Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • 4K Video
  • geringe Akkulaufzeit
Keine Wertung

Bildqualität nach DxOMark

Wie schon bei den Reisekameras bis 1.000 Euro haben wir auch bei den hochpreisigen Kameramodellen eine Empfehlung aus dem Hause Panasonic. Die Lumix DC-G9 ist das aktuelle Flaggschiff des Herstellers im Segment der kompakten Systemkameras. Die Kamera ist umfangreich ausgestattet und lässt kaum Wünsche offen. Ausgestattet ist die Panasonic Lumix DC-G9 unter anderem mit einem schwenkbaren Touchscreen-Monitor, WLAN und Bluetooth zur mobilen Fotoübertragung, sowie 4K Videofunktion. Durch eine neue 6K-Foto-Technik können Bilder in noch höherer Auflösung erstellt werden. Die geringe Akkulaufzeit (ca. 400 Bilder) trübt etwas den Gesamteindruck.

  • Kamera Modelljahr: November 2017
  • BILDAUFLÖSUNG

    20,3 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    3840×2160 4K

  • AKKULADUNG

    ca. 400 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Touchscreen, WLAN, Bluetooth, 4K Video, 6K Fotos

  • GEWICHT

    658g

  • KAUFPREIS

    ca. 1.300 €

6. Pentax KP Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • -
Keine Wertung

Bildqualität nach DxOMark

Bei unserer letzten Empfehlung für eine Reisekamera handelt es sich um die Pentax KP Systemkamera. Die Pentax KP gilt als solide Kamera auf Reisen. Sie erfüllt aufgrund ihres robusten und wetterbeständigen Gehäuses vor allem die Ansprüche von Outdoor- Fans. Die Kamera ist nicht unbedingt ein Leichtgewicht, besitzt aber im Gegensatz zu manch anderen Reisekameras umfangreiche Funktionen, wie hohe ISO-Möglichkeiten oder ultra-kurze Verschlusszeiten. Ein GPS-Modul kann bei Bedarf nachgerüstet werden. Für knapp 1.000 Euro hat die Pentax KP ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine zuverlässige Kamera für gute Reise Bilder.

  • Kamera Modelljahr: Januar 2017
  • BILDAUFLÖSUNG

    24,3 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    1920×1080 HD

  • AKKULADUNG

    ca. 420 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, WLAN

  • GEWICHT

    646g

  • KAUFPREIS

    ca. 1.000 €

Beste Kamera für schöne Urlaubsfotos

Du fragst dich, welche die beste Kamera für den Urlaub ist? Wichtig sind dir gute Reise Bilder, eine tolle Videofunktion und idealerweise ein schwenkbarer Monitor für schöne Selfies im Urlaub? Auf teures Equipment kannst du verzichten? Vor allem beim Strandurlaub möchte man nicht ständig die teure Kameraausrüstung mit sich herumschleppen. Super Urlaubsfotos sollten schnell von der Hand gehen, ohne umfangreiche Einstellungen an der Kamera vornehmen zu müssen. Da ist es praktisch eine kleine und kompakte Reisekamera, also so einen richtigen Allrounder, dabei zu haben. Hier kommt daher unsere Empfehlung, zur idealen Kamera für den Urlaub.

Olympus PEN E-PL9 Kompakte Systemkamera

Die beste ReisekameraDie beste Reisekamera

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • leichtes Gewicht
  • 4K Video
  • geringe Akkulaufzeit

Die Olympus PEN E-PL9 ist die perfekte Kamera für den Urlaub. Sie ist sehr einfach zu bedienen, hat ein zeitlos elegantes Design und ist mit einigen technischen Features ausgestattet. Die 380g leichte Systemkamera ist sehr kompakt und passt in jede Strandtasche hinein. Erhältlich ist die Olympus PEN E-PL9 sogar in verschiedenen Farben, ür jeden Geschmack ist ein passendes Design dabei.  Ein schwenkbarer Touchscreen-Monitor ermöglicht Selfie-Aufnahmen im Urlaub. Neben guten Reisebildern sind auch Videos in 4K Qualität möglich, die blitzschnell per WLAN an das Smartphone übertragen werden können. Perfekt für Instagram & Co. oder um die Familie zu Hause mit tollen Urlaubsimpressionen zu versorgen. Für knapp 600 Euro ist die Olympus PEN E-PL9 unsere Empfehlung für eine moderne Urlaubskamera.

  • Kamera Modelljahr: Februar 2018
  • BILDAUFLÖSUNG

    16,1 MP

  • VIDEOAUFLÖSUNG

    3840×2160 4K

  • AKKULADUNG

    ca. 350 Bilder

  • ZUSATZAUSSTATTUNG

    Schwenkdisplay, Touchscreen, WLAN

  • GEWICHT

    380g

  • KAUFPREIS

    ca. 600 €

*Transparenz: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wir erhalten eine kleine Provision, wenn du ein Produkt über einen dieser Links kaufst. Der Artikel wird für dich nicht teurer und du hast keine Nachteile davon. Perfekt also, wenn du das Produkt sowieso kaufen wolltest und uns kostenlos unterstützen magst.