“Lohnt sich Bali überhaupt noch? Wir haben gehört es soll ganz furchtbar sein!” Mit solchen Aussagen wurden wir vor unserer Reise des Öfteren konfrontiert. Dennoch haben wir uns ganz bewusst für Bali entschieden. Fast zwei Monate wollten wir vor allem von der indonesischen Insel aus arbeiten. Die Lebenshaltungskosten sind gering…

Eines vorab: Wir beide sind eher Stadtmuffel und meist froh, wenn wir aus Großstädten schnell wieder raus sind. Auch Athen war eigentlich nur als kurzer Zwischenstopp auf dem Weg nach Singapur gedacht und dementsprechend sind wir ohne große Erwartungen Anfang August von Heraklion nach Athen geflogen…

Als Griechenland-Liebhaber wurde es für uns allerhöchste Zeit die größte aller Inseln in der Ägäis endlich zu erkunden. Mit einer Ost-West-Ausdehnung von etwa 250 km und einer Küstenlänge von mehr als 1.000 km reicht ein Besuch auf Kreta nicht aus um alle Ecken intensiv kennenzulernen. Aber für einen kleinen Roadtrip…

Auf der Insel Kos hat vor neun Jahren unser Griechenland-Abenteuer begonnen und seit der ersten Begegnung fühlt es sich bei jedem Landeanflug an wie nach Hause kommen. Unsere zweite Heimat kennen wir mittlerweile wie aus der Westentasche und doch entdecken wir bei jedem Besuch immer wieder etwas Neues…

In der hintersten Ecke der Ägäis schlummert ein wahrer Schatz, architektonisch einzigartig und an mediterranem Charme kaum zu übertreffen. Nur wenige haben von Symi schon gehört und genau das macht dieses Kleinod so besonders. Symi liegt in der Südlichen Ägäis unweit des türkischen Festlands und nur etwa eine Bootsstunde von Rhodos entfernt…

Zehn Tage hatten wir jetzt noch auf der Nordinsel. Viele schwärmten vorab von der Südinsel und meinten die Nordinsel ist nicht so spektakulär. Hätten wir gewusst, dass uns der Norden besser gefällt als der Süden, hätten wir hier definitiv mehr Zeit eingeplant. Vielleicht lag es daran, dass hier einfach weniger…

Irgendjemand hat zu uns während unserer Weltreise mal gesagt „Tasmanien ist das kleine Neuseeland, d.h. wenn ihr Tasmanien gesehen habt, wird euch Neuseeland nicht mehr überraschen.“ Mit diesen Worten im Hinterkopf flogen wir am 23.11.17 von Hobart nach Christchurch und wollten uns das „große Tasmanien“ dann doch mal…

Tasmanien, du kleine Insel am Ende der Welt. Du hast uns mit Sonnenschein begrüßt, mit deiner Natur beeindruckt und mit deiner Schönheit verzaubert. Du hast unsere Herzen im Sturm erobert. Wir haben viele Länder in den letzten Monaten gesehen, aber in Dich haben wir uns verliebt. Unser Rendezvous mit…

Manchmal passieren auf Reisen Dinge, die man nicht vorhersehen kann und man steht plötzlich vor einer Gabelung und die Entscheidung für einen der Wege fällt einem sichtlich schwer. Wir hatten uns riesig auf unseren Indonesien-Trip gefreut und die drei Wochen, die wir auf Bali und Lombok verbringen…

Eigentlich nur als Zwischenstopp gedacht haben wir in Chile letztendlich doch viel mehr erkundet als geplant und sind so ziemlich auf den Geschmack gekommen. Nach unserer Tour durch die Salar de Uyuni in Bolivien erwartete uns jedoch an der chilenischen Grenze erst einmal ein langwieriger Einreiseprozess…